Das Osterprojekt

Anmeldung
Spielen und Basteln rund ums Osterei. (Termine vom 5. – 23. März 2018. Kostenbeitrag)

Inhalt:

Wer war zuerst da: Das Huhn oder das Ei? Wie entsteht ein Ei, wann kann man es essen und wann schlüpfen Küken daraus? Und was hat eigentlich der Osterhase mit Hühnern und Eiern zutun? Oder ist er ein Kanninchen?

Wir wollen gemeinsam vielen Fragen zum Thema Ostern auf den Grund gehen. Und wir zeigen euch, wie man Ostereier auch ganz ohne künstliche Farbstoffe bunt kriegt und ein schönes, natürliches Nest für die Eier baut.

Methodik und Ablauf:

Wir teilen die Klasse in 2 Gruppen auf.  Die eine Gruppe färbt zuerst Eier mit natürlichen Materialien wie zum Beispiel Zwiebelschalen. Die andere Gruppe bastelt in der Zeit aus Naturmaterialien Osternester. Nach der Frühstückspause tauschen wir die Gruppen, damit am Ende alle Kinder ein Osternest mit Ei mit nach Hause nehmen können.