Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0062aa0/lib/classes/forum_class.php on line 154

AIRA Heilpflanzenausbildung

Zeit und Raum fŁr wilde Kršuter, heilende Pflanzen und Naturwissen kennen lernen, verarbeiten, anwenden....

Mit der Seminarreihe/Ausbildung "Wilde Kr√§uter, heilende Pflanzen und Naturwissen" gebe ich mein in drei√xig Jahren Besch√§ftigung mit der Pflanzenwelt erworbenes Wissen an interessierte Menschen weiter. Die praktische Besch√§ftigung mit Wild-/Heilpflanzen ist mir dabei ebenso wichtig wie das Kennenlernen der Pflanzen und des Naturraumes, in dem sie wachsen.

Unsere Erde und ihre Natur verf√ľgen √ľber all das, was wir Menschen brauchen, um uns wohl zu f√ľhlen.

Mein Anliegen ist es, M√∂glichkeiten zu bieten, um die Verbindung von Mensch zu Erde und Natur wieder zu entdecken, zu st√§rken und im Alltag zu leben. F√ľr mich ist es meine "gef√ľhlte" Aufgabe Menschen an das Herz von Mutter Erde zu bringen, damit das alte Band zwischen Mensch, Natur und Erde in einer rational √ľbergepr√§gten Welt wieder gekn√ľpft und lebendig werden und wirken kann.

Dies dient Erde, Mensch und Natur gleicherma√xen.

Mit der Heilpflanzenausbildung und weiteren Seminaren und Workshops lade ich Sie ein in die Welt der Wild- und Heilpflanzen einzutauchen, damit das Wissen und die Erfahrungen dar√ľber Ihr Leben bereichern.

Inhalte der Wildkräuter- und Heilpflanzenausbildung:

Wildkräuter und Heilpflanzen können in unserem Alltag vielfältig und nutzbringend eingesetzt werden:

in der Ern√§hrung, in der Haut- und K√∂rperpflege, zum Lindern von Unwohlsein und k√∂rperlichen Beschwerden, zum Vorbeugen von Krankheiten und St√§rken der Gesundheit sowie f√ľr seelisches Wohlbefinden.

Damit wir Wildkr√§uter- und Heilpflanzen f√ľr uns nutzen k√∂nnen,m√ľssen sie richtig gesammelt, aufbewahrt und verarbeitet werden.

Es werden hergestellt: Kr√§utersalz, Speise, Honig, Teemischung, Sirup, Tinktur, √l, Gel, Medizinalwein, Bl√ľtenessenz, Creme, Salbe, Lotion, Raumspray, Badezusatz, Verreibung, Mazerat, Pulver, R√§ucherwerk u.a.

Weitere Themen, die in der Heilpflanzenausbildung behandelt werden:

Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten erkennen, Ernte und Anwendungen in den verschiedenen Zeitr√§umen des Jahresverlaufs, Pflanzenfamilien, Zeigerpflanzen, Pflanzengesellschaften, √kologie, Neophyten, Giftpflanzen, √Sberlebensstrategien der Pflanzen, Kommunikation der Pflanzen untereinander, Pflanzeninhaltsstoffe und ihre Wirkungen, Volksmedizin, Erg√§nzungen aus der Phytotherapie, Kommission E, Mythologische Bedeutung von Pflanzen, Geschichte der Pflanzenheilkunde, Ethnobotanik, Wahrnehmung nach Innen und Au√xen, Pflanzenmeditationen, Geomantisches.

Der Hauptveranstaltungsort ist das Krefelder Umweltzentrum, Talring 45, 47802 Krefeld

Termine, Zeitraum, Kosten

Die Veranstaltungsreihe erstreckt sich √ľber 4 Wochenenden im Jahr 2017 und 5 Wochenenden in 2018 jeweils in einem Zeitraum von April bis Oktober.

Vier Theorieabende in den Wintermonaten sowie ein Exkursionstag im August kommen hinzu. Im Fr√ľhjahr 2019 findet der Abschlu√x mit Pr√ľfung -wenn gew√ľnscht- statt.

Die Teilnahmegeb√ľhr betr√§gt 1250,- Euro. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten sind nicht in diesem Betrag enthalten.

Die Geb√ľhr kann in Raten gezahlt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.



Termine 2017: 31. März - 2.April, 05. bis 07. Mai, 09. bis 11. Juni, 13. bis 15. Oktober jeweils Freitag von 18-21 Uhr, Samstag von 10-18 Uhr und Sonntag von 10 -14 Uhr.

Der erste Theorieabend findet am 24. November statt