09. Februar 2021

Wir suchen junge Menschen für ein Freiwilliges Ökologische Jahr im Krefelder Umweltzentrum

Ihr seid mit der Schule fertig und braucht noch ein bisschen Zeit, um eure Fähigkeiten und Interessen auszutesten, bevor ihr euch bei der Berufswahl festlegen wollt? Nutzt die Zeit doch für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Natur. Dabei ist es egal, welchen Schulabschluss ihr habt!!! Wir suchen Bewerber mit Abschlüssen der SEK I und SEK II, oder auch ohne Abschluss!

Das Krefelder Umweltzentrum sucht Menschen zwischen 16 und 26 Jahre die gerne ein Jahr in der Natur arbeiten wollen.  Bei uns könnt ihr sowohl in der Umweltpädagogik mit Kindern zusammen arbeiten als auch bei der Pflege des Geländes und der Krefelder Naturschutzgebiete euren grünen Daumen testen.

Das FÖJ wird vom Landschaftsverband Rheinland angeboten und dieser organisiert in dem FÖJ 5 Seminare für und mit euch. Ihr lernt viele andere FÖJler aus anderen Einsatzstellen kennen und erarbeitet zusammen Themen mit ökologischen, sozialem und wirtschaftlichem Bezug. Außerdem helfen euch die Betreuer auch weiter, wenn es bei der Berufswahl mal hakt.

Habt ihr Interesse? Dann haben wir einige Infos für euch:

Informationen zur Einsatzstelle Krefelder Umweltzentrum: Krefelder Umweltzentrum

Allgemeine Informationen zum FÖJ: Infos

Das Bewerbungsportal des LVR:  Bewerbung

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!!

 

 

17. Dezember 2020

Rallye über das Gelände

Liebe Besucherinne und Besucher des Krefelder Umweltzentrums,
 
unsere Absolventen des freiwilligen ökologischen Jahres haben in den letzten Wochen an einer Geländerallye gearbeitet, die nun fertig ist. Sie bietet Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Gelegenheit, auch in dieser Zeit mal das Haus zu verlassen und neues zu entdecken.
Die Rallye führt Sie über das Gelände auf dem verschiedene Buchstaben versteckt sind, die zu einem Lösungswort zusammengesetzt werden müssen. Hier könne Sie die Datei zur Geländerallye herunterladen. Einige ausgedruckte Exemplare finden Sie außerdem in einem Kasten an der Tür unseres Altbaus.
 
Wir bitten Sie darum, auch auf unserem weitläufigen Gelände den Abstand zu anderen Besucher zu wahren und die Regeln der Corona-Schutzverordnung zu beachten.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns natürlich über Rückmeldungen!
 
Schöne Feiertage und kommen Sie gut und gesund in das Jahr 2021
 
 

Viele Grüße vom Team des Umweltzentrums

 
 

 

5. Juni 2020

Natürlich Bunt – Unser Programm im Rahmen des Kulturrucksacks startet am 22. August

Wir freuen uns über eure Anmeldungen!

Viele Grüße vom Team des Umweltzentrums

 

 

 

5. Juni 2020

Ungewöhnlicher Besuch im Umweltzentrum

Da wir im Moment keine Schulklassen begrüßen dürfen, ist es ruhiger geworden im Umweltzentrum. 

Die Situation hat gestern auch ein Reh ausgenutzt und hat sich ganz in Ruhe unseren schönen Bauerngarten angeguckt. Aus der Ferne haben wir ein Bild machen können (leider etwas unscharf, aber wir wollten das Reh nicht verscheuchen).

Viele Grüße aus dem Umweltzentrum!

 

 

25. Mai 2020

Wieder Veranstaltungen im Umweltzentrum möglich

Nachdem das Umweltzentrum seit Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung von Corona keine Veranstaltungen durchführen konnte, starten nun wieder einzelne Veranstaltungen. Dazu gehören die Veranstaltungen von Garbiele Heckmanns (zum Beispiel die Kräuterwanderungen) und der Kindergeburtstage von Beate Schumacher. Die Veranstalter haben für Ihre Sicherheit eigenen Hygienekonzepte entwickelt, die sich natürlich an den rechtlichen Vorgaben orientieren und für Ihre Sicherheit sorgen. Für alle weiteren Fragen zu diesen Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte direkt die Veranstalter.

Schulveranstaltungen sind leider wegen eines Erlasses des Schulministeriums weiterhin nicht möglich und so ist es ruhiger als sonst im Umweltzentrum.
Wir nutzen die Zeit um das Gelände und die Gärten auf Vordermann zu bringen und hoffen sehr, im neuen Schuljahr wieder Klassen begrüßen zu dürfen. Lehrerinnen und Lehrer, die in unserer Datenbank gespeichert sind, erhalten dazu in den nächsten Tagen eine Mail mit ausführlichen Informationen. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne direkt an uns wenden: Kontakt

 

 

Für Besucher ist das Gelände des Umweltzentrums weiter zugänglich (aber auch hier gelten natürlich die Abstandsregeln). Unsere Toiletten sind für Besucher allerdings geschlossen.

 

 

06. Januar 2020

Neuer Termin für den Kurs zur Winterkosmetik am 11. Januar 2020

Naturkosmetik und Pflegeprodukte aus natürlichen Materialien

Bei diesem Workshop für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen werden für Gesicht, Körper und Seele kleine Kostbarkeiten mit Essenzen von Pflanzen und anderen natürlichen Zutaten selber hergestellt. Im Sommer geht es unter anderem um Sonnenschutz und Feuchtigkeit für die Haut, im Winter um schützende und reichhaltige Haut- und Lippenpflege. Deo, Haarwaschmittel und Duschgel sind auch dabei!

Winterkosmetik: Samstag, den 11. Januar 2020 von 11.00 bis ca. 14.30 Uhr. 

Weitere Infos und Anmeldung über: www.waldundwiesenfluestern.de

 

04. Dezember 2019

Erleben Sie die Raunächte am Krefelder Umweltzentrum

Rauhnächte bezeichnen die Nächte um den Jahreswechsel. Ihnen wird im europäischem Brauchtum eine wichtige Bedeutung beigemessen.

Erleben Sie die einen besonderen Abend zu dem Thema im Krefelder Umweltzentrum mit Gabriele Heckmanns. An diesem Abend zwischen den Jahren hören Sie Geschichten über Bräuche und Mythen, erleben eine Räucherung und einen Gang durch die dunkle Nacht.

Termin: Samstag, den 28. Dezember 2019 von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr. Kosten: 10 €. Informationen und Anmeldung über www.waldundwiesenfluestern.de/exkursionen/

 

 

14. November 2019

Die Erstellung des Plastikprogramms ist in den letzten Zügen

In diesem Winter startet unser neues Programm „Dem Plastik auf der Spur“ das wir in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale entwickelt haben. Wir befinden uns gerade in den letzten Zügen um im Dezember die ersten Klassen zu dem neuen Programm begrüßen zu dürfen.

Bei der Erarbeitung ist uns noch bewusster geworden, wie viel Plastik es auf der Welt, aber auch in unserem Alltag gibt. Auch wenn man versucht, umweltbewusst zu leben und auf Plastik verzichten will, ist das nicht immer leicht. 

Heute wollen wir euch eine Alternative zur Frischhaltefolie aus Plastik vorstellen. Es handelt sich um Baumwoll- oder Leinentücher die mit Bienenwachs beschichtet werden. Diese können wie Frischhaltefolie verwendet werden oder man kann zum Beispiel Schulbrote darin einwickeln. Die Herstellung ist wirklich sehr einfach. Hier ist eine sehr gute Anleitung dafür zu finden: Bienenwachstücher selber machen

Man kann natürlich auch bunte Tücher nehmen, dann eignet sich die Alternative zur Firschhaltefolie auch toll als Weihnachtsgeschenk. 

Viel Spaß beim ausprobieren!

 

 

 

27. Juni 2019

Bei unseren Kulturrucksack-Ferienprojekten sind noch Plätze frei!!

Alle Infos findet ihr HIERund HIER

Die Projekte sind für alle zwischen 10 und 14 Jahren und sind kostenlos.

Anmeldung am besten per Mail an info@krefelder-umweltzentrum.de

Wir freuen uns auf euch!

23. Mai 2019

Am 16. Juni 2019 ist Sommerfest im Krefelder Umweltzentrum

Wir laden Groß und Klein zu unserem Sommerfest im Krefelder Umweltzentrum herzlich ein:

 

 

 

21. März 2019

Wir suchen junge Menschen für ein Freiwilliges Ökologische Jahr im Krefelder Umweltzentrum

Ihr seid mit der Schule fertig und braucht noch ein bisschen Zeit, um eure Fähigkeiten und Interessen auszutesten, bevor ihr euch bei der Berufswahl festlegen wollt? Nutzt die Zeit doch für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Natur. Dabei ist es egal, welchen Schulabschluss ihr habt!!! Wir suchen Bewerber mit Abschlüssen der SEK II und SEK II!

Das Krefelder Umweltzentrum sucht Menschen zwischen 16 und 26 Jahre die gerne ein Jahr in der Natur arbeiten wollen.  Bei uns könnt ihr sowohl in der Umweltpädagogik mit Kindern zusammen arbeiten als auch bei der Pflege des Geländes und Krefelder Naturschutzgebiete euren grünen Daumen testen.

Das FÖJ wird vom Landschaftsverband Rheinland angeboten und dieser organisiert in dem FÖJ 5 Seminare für und mit euch. Ihr lernt viele andere FÖJler aus anderen Einsatzstellen kennen und erarbeitet zusammen Themen mit ökologischen, sozialem und wirtschaftlichem Bezug. Außerdem helfen euch die Betreuer auch weiter, wenn es bei der Berufswahl mal hakt.

Habt ihr Interesse? Dann haben wir einige Infos für euch:

Informationen zur Einsatzstelle Krefelder Umweltzentrum: Krefelder Umweltzentrum

Der aktuelle Pressebericht über unsere derzeitigen FÖJler: Pressebericht

Allgemeine Informationen zum FÖJ: Infos

Das Bewerbungsportal des LVR:  Bewerbung

 

Unsere FÖJler beim Apfelsaft pressen

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!!

 

13. März 2019

Weltwassertag am 22. März im Krefelder Umweltzentrum

Am 22. März 2019 ist Weltwassertag. Diesen Tag werden wir im Umweltzentrum groß feiern. Ab 10 Uhr gibt es am Talring 45 verschiedene Ausstellungen und Infostände rund um das Thema Wasser. Außerdem lädt der Kommunalbetrieb Krefeld um 11 Uhr zu einer kostenfreien Gewässerexkursion per Bus ein. Rund zwei Stunden geht es durchs Hülser Bruch und Kliedbruch zu ausgewählten Punkten zum Thema. Anmeldung für die Exkursion sind per E-Mail an friedrich-fiechtl@ krefeld.de möglich. Ab 15 Uhr folgen Vorträge zu verschiedenen Themen und  um 17 Uhr wird noch einmal der Öger Sankertgraben 22 vorgestellt.

Genaue Informationen können Sie dem Flyer entnehmen: Flyer Weltwassertag

Krefelder Kinder-und Familienbüro

Das Krefelder Kinder-und Familienbüro stellt sich vor.

Gewässer-Exkursion mit J. Friedrich-Fiechtl.

Gewässer-Exkursion mit J. Friedrich-Fiechtl.

Der Umweltbus der nua

Lumbricus: Der Umweltbus der nua

Schulklasse nimmt Wasserproben

Eine Schulklasse nimmt Wasserproben

6. Dezember 2018

Im Umweltzentrum Weihnachtet es!

Auch bei uns hat die Weihnachtszeit begonnen. Vor Weihnachten besuchen uns immer viele Klassen für unser Programm „Lasst uns froh und munter sein“. Dann duftet das ganze Haus nach Plätzchen und zum Glück bleiben auch immer ein paar für die Mitarbeiter übrig. Und für alle, die noch nach einem einfachen aber seeehr (!) leckeren Rezept suchen, hier das Rezept für unsere Plätzchen:

 

Weihnachtsplätzchen

250g Weizenmehl

250g Vollkornmehl

220g Zucker

250g Butter

2 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

1/2 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

1 gestrichener Teelöffel Zimt

1 Messerspitze Kardamom

1 Messerspitze gemahlene Nelken

Mehl mit Backpulver misch. Zucker, Salz und die Gewürze dazugeben und vermischen. Dann die Butter in Stücke schneiden und in das Mehl verteilen, die Eier dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Danach den Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein Backblech verteilen. Bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

 

 

 

21. September 2018

!!! Leider müssen wir das Herbstfest aufgrund der schlechten Wettervorhersage absagen!!! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27. Juli 2018

Sommerferien im Umweltzentrum

Direkt zu Anfang der Sommerferien waren wir auf der Stadtwaldwiese beim „Spiel ohne Ranzen“ zwei Tage lang mit einem Stand vertreten und haben tolle Experimente rund um die Elemente gemacht. Besonders das Thema Wasser kam bei den Temperaturen sehr gut an. Vielen Dank an das Team von Spiel ohne Ranzen, dass wir dabei sein durften!

Im laufe der Ferien kommen immer wieder offene Ganztagsschulen zu uns und erleben spielerisch die Natur und Umwelt im Krefelder Umweltzentrum. Wenn Sie ebenfalls Interesse an diesem Angebot haben, melden Sie sich per Mail oder Telefon bei uns. Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Ansonstens ist es in den Ferien bei uns etwas ruhiger. Das ist auch ganz gut so, denn ab dem 1. August kommen unsere neuen FÖJler. Die werden dann fleißig eingearbeitet, um nach den Ferien mit den Schulklassen bei den Programmen tatkräftig zu helfen. Wir freuen uns auf Carina, Jonas, Benjamin und Stefan. Und für die schöne Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken wir uns ganz herzlich bei Carsten, Julian, Max und Noah!

 

Noch ein Warnhinweis aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse:

Es herrscht akute Waldbrandgefahr. Daher ist es untersagt, Wälder außerhalb von Wegen zu betreten. Bitte unterlassen Sie das Rauchen und Grillen in der Natur. Auch rumliegende Scherben können im Moment Brände auslösen. Helfen Sie mit, die Waldbrandgefahr zu reduzieren!

Dazu auch hier die Information von Wald und Holz NRW: Akute Waldbrandgefahr

 

23. Februar 2018

FÖJler gesucht!

Die Bewerbungsphase für das Freiwillige ökologsiche Jahr (kurz FÖJ) hat begonnen. Wir suchen auch in diesem Jahr wieder Interessierte Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die ein freiwilliges ökologisches Jahr im Umweltzentrum absolvieren möchten.

Weitere Informationen findet ihr hier: FÖJ im Krefelder Umweltzentrum

Bewerbungen erfolgen bitte über das Portal des Landschaftsverbands Rheinland: Bewerbungsportal

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Ihr könnt uns per Mail oder Telefon erreichen! Kontakt

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!!

 

03. Januar 2018

Liebe Besucher unserer neuen Homepage,

das Team des Krefelder Umweltzentrum wünscht allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2018!

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unseren neuen Internetauftritt präsentieren zu dürfen. Mit der neuen Homepage können wir ab Januar auch die Online-Anmeldung für unsere Schul-Programme wieder anbieten.

Außerdem möchten wir Ihnen die neuen Leiterin des Krefelder Umweltzentrums, Jana Reddig, vorstellen. Sie hat ihre Stelle am 1. Dezember 2017 angetreten und folgt damit auf Volker Bahr, der sich nach über 25 Jahren im Umweltzentrum in den Ruhestand verabschiedet hat.

Jana Reddig hat nach ihrem Bachelor- und Master-Studium an der RWTH Aachen knapp zwei Jahre beim BEW – Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft als Projektmanagerin für Bildungsveranstaltungen im Bereich Abwasser und Altlasten gearbeitet. Nun geht es für Sie von einer Bildungseinrichtung in eine andere, nur die Zielgruppe wird etwas jünger.